StartseiteKinder und JugendErwachseneSeniorenGottesdienstePfarrnachrichtenPublikationenAnsprechpartnerUnsere GemeindenEinrichtungenArchivLinksKontaktformularImpressumHilfeEvangelium hörenTagessegen sehen
Katholische Pfarreiengemeinschaft Oberberg MitteSt. Michael in LantenbachSt. Franziskus in GummersbachSt. Klemens Maria Hofbauer in SteinenbrückMaria vom Frieden in NiedersessmarSt. Martin in MarienhagenHerz Jesu in DieringhausenSt. Elisabeth in DerschlagSt. Matthias in HackenbergSt. Stephanus in BergneustadtSt. Franziskus Xaverius in EckenhagenSt. Anna in BelmickeSt. Maria Königin in Wiedenest

Dh: Karnevalsfeier 2018

Der Ortsausschuss der katholischen Kirchengemeinde Herz-Jesu Dieringhausen hatte zur Karnevalsfeier geladen und so fanden sich am vergangenen Samstag viele kostümierte Jecken im bunt geschmückten Pfarrsaal ein.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Heinz-Gerd Remerscheidt, der auch als Moderator durch das Programm führte, und einer Runde Schunkeln zum Aufwärmen, sorgte zunächst der Karnevalsverein Bielstein für Stimmung. Prinz Peter I. aus dem Hause Lüdorf wurde als „alter" Dieringhauser mit seiner Prinzessin Melanie und dem Schmölzchen sehr herzlich empfangen. Die Tollitäten stellten einige ihrer Lieder vor und wurden beim Ausmarsch mit großem Applaus verabschiedet.

Aber auch die folgenden Programmpunkte hatten es in sich:
Zunächst gaben sich die 3 Tenöre mit einer hinreißenden Performance des Titanic Songs „My heart will go on" die Ehre. Ohne Zugabe kamen diese Weltstars natürlich nicht aus dem Saal.

Im Anschluss überraschte der vor wenigen Wochen 80 Jahre alt gewordenen Adriano Celentano alias Kaplan Galetti mit einem kölschen Song; das hätte ihm niemand zugetraut und er wurde mit großem Applaus belohnt. Als Zugabe gönnte er den Gästen noch einmal seinen Welthit „Azzurro".

Drei Messdiener hatten zunächst als „Radiokinder" ihren großen Auftritt, bevor die ganze Messdienergruppe den Gästen zeigte, was man bei einer Taufe möglichst nicht tun sollte. Hier war u. a. zunächst der Täufling verloren gegangen, das Taufwasser wurde mit Wein angereichert und fast hätte sogar das Taufkleid Feuer gefangen.

Den letzten Programmpunkt gestaltete die Frauengruppe „Junge Wilde", die als Sternensinger einmarschierte und weltbekannte Stars mitgebracht hatte, die ihre bekanntesten Hits zum Thema „Stern" darboten, nämlich DJ Ötzi, Ich & Ich, Hubert Kah und nicht zuletzt Andrea Berg, die wahre Begeisterungsstürme im Publikum entfachte.

Zum Finale stimmten die Jungen Wilden, die Weltstars und das Publikum gemeinsam „Stääne" von den Klüngelköpp an, ein sehr stimmungsvoller letzter Auftritt.

Nach dem Programm stand die Party im Vordergrund und es wurde noch viel getanzt und geschunkelt, alle Generationen waren bis in den späten Abend dabei.

Man war sich einig, diese Art von Karnevalsfeier sollte wieder fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Herz-Jesu Gemeinde werden und es wurden schon Pläne fürs Programm im nächsten Jahr geschmiedet.

28. Januar 2018 - Beitrag von Ulrike von Delft
 
 
Termine
Keine Termine gefunden
Beiträge
  [Beiträge der letzten 6 Monate]

Aus den Gemeinden

 Home · Unsere Kirchen · Gottesdienste · Pfarrnachrichten · Ansprechpartner
Einrichtungen · Kinder und Jugend · Erwachsene · Senioren · Publikationen · Archiv · Links · Impressum
(C)opyright 2008 - 2018 by Wilfried Eull Web Design  - letzte Aktualisierung am 20. Mai 2018
 

http://deutsche-edpharm.com